.

Einsätze 2020


Brandalarm (BJ 03/2020)
B. Wirthmüller am 26.03.2020 um 09:52 (UTC)
 Das Einsatzstichwort lautete „BRAND/2“ als wir für einen Einsatz im Ort am 25.03.2020 um 17:29 Uhr alarmiert wurden. Am Einsatzort stand ein Wohnhaus in Flammen.

Nach weitestgehend beendigter Ruhephase der Kameradinnen und Kameraden unserer FF, hier nun weitere Informationen zum Einsatz.
Es wurde unverzüglich mit dem Aufbau der Wasserversorgung begonnen, der Löschangriff wurde aus mehreren Richtungen durchgeführt, dabei kamen u. a. zwei Drehleitern der BF zum Einsatz. Kurz vor der Durchzündung des Dachstuhles hatten wir einen AGT-Trupp zum Innenangriff im Einsatz. Der Brand war zunächst unter Kontrolle, flammte nach kurzer Zeit aber wieder auf und der Löschangriff wurde fortgeführt. An die Glutnester im Gebäude kamen wir in der Nacht nicht dran. Es folgte im weiteren Verlauf des Einsatzes in der Nacht die Brandwache, die Drehleiter musste zudem erneut angefordert werden. Die Brandwache wurde von uns in Stärke 1/4 (2 x AGT) durchgeführt. Das Gebäude konnten wir erst heute Morgen betreten, um an die Glutnester im Gebäude am Schornstein heran zu kommen. Der Brand konnte dann letztendlich im Laufe des Vormittags vollständig gelöscht werden.
Am späten Vormittag konnten wir dann die Einsatzstelle verlassen um die Einsatzbereitschaft des Fahrzeuges sowie unserer Ausrüstung herzustellen. Dazu mussten wir auch zur Wache 1 in Lebenstedt fahren. Der Einsatz war für uns gegen 13:00 Uhr heute beendet.
Anmerkung:
alle Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Beddingen bedanken sich ausdrücklich bei den Beddingen Bürgern aus der Nachbarschaft des Brandobjektes. Die Versorgung mit Speisen und Getränken der eingesetzten Feuerwehrangehörigen kann man gar nicht hoch genug einschätzen.
DANKE !
Im Einsatz:
BF Wache 1 und 2 - FF Lebenstedt - FF Bleckenstedt
- FF Üfingen - FF Salder
- Notfallseelsorge - Polizei
FF Beddingen TSF-W 1/5 (2 x AGT) + 2 Kameraden vor Ort
 

Hilfeleistungseinsatz (BJ 02/2020)
B. Wirthmüller am 02.03.2020 um 10:01 (UTC)
 Um 08:14 Uhr am 02.03.2020 haben unsere DME ausgelöst. Einsatzstichwort „HILFE/VU_2“. Auf der Industriestraße Nord kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Da beim Eintreffen an der Unfallstelle die Wache 1 bereits vor Ort war, wurden wir an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt und konnten wieder einrücken.
Ca. 15 Minuten nach Alarmierung war der Einsatz für uns beendet.
Im Einsatz:
BF Wache 1
FF Beddingen TSF-W 1/4
 

Brandalarm (BJ 01/2020)
B. Wirthmüller am 27.02.2020 um 14:34 (UTC)
 Am 26.02.2020 um 22:10 Uhr wurden wir zum ersten Einsatz in diesem Jahr alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „Brandalarm“. Auf dem Gelände der Firma AGRAVIS „Am Hafen“ ist ein 10 Kubikmeter-Container mit Getreideernten und Staub in Brand geraten. Es wurde ein Trupp unter PA eingesetzt. Mit dem Schnellangriff haben wir zunächst erste Löscharbeiten durchgeführt, nach Aufbau der Wasserversorgung vom Hydranten wurde der Container geflutet. Nach dem Einsatz musste die Ausrüstung (PA) bei der Wache 1 getauscht werde. Nach Rückkehr in den Standort war der Einsatz um 00:10 Uhr beendet.
Hinweis auf die Linkliste unserer Hompage:
Beddingen FF - FFBdg bei Instagram
Im Einsatz:
BF Wache 1 (HLF)
FF Beddingen TSF-W 1/5 (2 x AGT)
 

<-Zurück

 1 

Weiter->